Übersicht Immobilienkosten

Betriebskosten, Bewirtschaftungskosten, Eigentümerkosten, Nebenkosten, Gesamtkosten… Diese transparente Darstellung nutzen wir im Rahmen unserer Detailanalysen, um Potenziale zu lokalisieren und unseren Kunden Probleme in der Kostenstruktur aufzeigen können. Die hinterlegten Benchmarks ermöglichen es uns, in jedem Immobiliensegment (bspw. Wohnhäuser, Geschäftshäuser, Retail u. dgl.) aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen. Betriebskosten Definition „Kosten für den operativen Betrieb der Liegenschaft“ Die […]

Weiter Lesen

Immobilienrenditen berechnen

Berechnen Sie: Bruttorendite, Nettorendite, Eigenkapitalrendite, Gesamtperformance Bruttorendite Einsatz: Erste Grobbeurteilung einer Immobilienanlage, wenn kaum Zahlenmaterial vorhanden ist Formel: Nettomiete x 100 / Anlagekosten* Geeignet für: Grobbeurteilung, ohne Details zu kennen Nicht geeignet: für definitive Kaufentscheide, weil ungenau und zu wenig situativ, so spricht eine hohe Bruttorendite eher für eine demodierte, entwertete Problemliegenschaft oder einen schwierigen […]

Weiter Lesen

Business Cloud – sichere Datenräume

ownCloud ist eine freie Software für das Speichern von Daten (Filehosting) auf einem eigenen Server. Bei Einsatz eines entsprechenden Clients wird dieser automatisch mit einem lokalen Verzeichnis synchronisiert. Dadurch kann von mehreren Rechnern auf einen konsistenten Datenbestand zugegriffen werden. Das Projekt wurde im Januar 2010 vom KDE-Entwickler Frank Karlitschek ins Leben gerufen, um eine freie Alternative […]

Weiter Lesen

Immobilien Fachbegriffe, Glossar

Durchsuchen Sie die Fachbegriffe mit der Tastenkombination ctrl. + f

Weiter Lesen

Checkliste für eine Immobilienbewertung

Der nachfolgende Artikel bietet Ihnen eine komplette Checkliste für eine Immobilienbewertung.

Weiter Lesen

Fehlüberlegungen beim Kauf einer Anlageimmobilie

Eine Immobilie zu kaufen, ohne langfristige Risikoszenarien zu modellieren, kann zu einem bösen Erwachen führen. Der nachfolgende Artikel zeigt die verschiedenen Fehlüberlegungen beim Kauf einer Anlageimmobilie auf. 

Weiter Lesen

Diskontsatz – einfach selber herleiten!

Der Diskontsatz ist das zentrale Element, wenn es darum geht, den Wert einer Immobilie festzulegen. Professionelle Anbieter lassen sich bei der Festlegung nur ungerne in die Karten schauen. Mit ein wenig Erfahrung können Sie über das unten beschriebene Modell einfach und schnell einem präzisen, objektbezogenen Diskontierungszinssatz aufbauen. Weitere Möglichkeiten zur Herleitung 1. Weighted Average Cost of […]

Weiter Lesen

Hausbesetzungen – praktische Tipps für Immobilieneigentümer

Eine Hausbesetzung ist die Inbesitznahme eines fremden, leerstehenden Gebäudes und seine Verwendung als Wohnraum oder Veranstaltungsraum …

Weiter Lesen

Standort- und Marktanalyse für Immobilien

Aussagen über die heutige und die künftige Situation  zu machen, welche eine Entscheidungsgrundlage für ein Projekt bilden. Die Standort- und Marktanalyse ist die systematisch-methodische Untersuchung von Standort und Markt. Ziel ist es, objektive

Weiter Lesen

Hochspannungsmast – Einfluss auf den Immobilienpreis

Welchen Effekt hat eine nahe Hochspannungleitung auf den Preis der Immobilie? Der folgende Text beschäftigt sich mit der Preiseffekte der Mikrolage bei Immobilien.

Weiter Lesen
13 Mai 2018

Übersicht Immobilienkosten




Betriebskosten, Bewirtschaftungskosten, Eigentümerkosten, Nebenkosten, Gesamtkosten… Diese transparente Darstellung nutzen wir im Rahmen unserer Detailanalysen, um Potenziale zu lokalisieren und unseren Kunden Probleme in der Kostenstruktur aufzeigen können. Die hinterlegten Benchmarks ermöglichen es uns, in jedem Immobiliensegment (bspw. Wohnhäuser, Geschäftshäuser, Retail u. dgl.) aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen. Betriebskosten Definition „Kosten für den operativen Betrieb der Liegenschaft“ Die […]

Weiter Lesen
11 Mai 2018

Immobilienrenditen berechnen




Berechnen Sie: Bruttorendite, Nettorendite, Eigenkapitalrendite, Gesamtperformance Bruttorendite Einsatz: Erste Grobbeurteilung einer Immobilienanlage, wenn kaum Zahlenmaterial vorhanden ist Formel: Nettomiete x 100 / Anlagekosten* Geeignet für: Grobbeurteilung, ohne Details zu kennen Nicht geeignet: für definitive Kaufentscheide, weil ungenau und zu wenig situativ, so spricht eine hohe Bruttorendite eher für eine demodierte, entwertete Problemliegenschaft oder einen schwierigen […]

Weiter Lesen
14 Juni 2017

Business Cloud – sichere Datenräume




ownCloud ist eine freie Software für das Speichern von Daten (Filehosting) auf einem eigenen Server. Bei Einsatz eines entsprechenden Clients wird dieser automatisch mit einem lokalen Verzeichnis synchronisiert. Dadurch kann von mehreren Rechnern auf einen konsistenten Datenbestand zugegriffen werden. Das Projekt wurde im Januar 2010 vom KDE-Entwickler Frank Karlitschek ins Leben gerufen, um eine freie Alternative […]

Weiter Lesen
6 September 2016

Immobilien Fachbegriffe, Glossar




Durchsuchen Sie die Fachbegriffe mit der Tastenkombination ctrl. + f

Weiter Lesen
4 September 2016

Checkliste für eine Immobilienbewertung




Der nachfolgende Artikel bietet Ihnen eine komplette Checkliste für eine Immobilienbewertung.

Weiter Lesen
4 September 2016

Fehlüberlegungen beim Kauf einer Anlageimmobilie




Eine Immobilie zu kaufen, ohne langfristige Risikoszenarien zu modellieren, kann zu einem bösen Erwachen führen. Der nachfolgende Artikel zeigt die verschiedenen Fehlüberlegungen beim Kauf einer Anlageimmobilie auf. 

Weiter Lesen
30 August 2016

Diskontsatz – einfach selber herleiten!




Der Diskontsatz ist das zentrale Element, wenn es darum geht, den Wert einer Immobilie festzulegen. Professionelle Anbieter lassen sich bei der Festlegung nur ungerne in die Karten schauen. Mit ein wenig Erfahrung können Sie über das unten beschriebene Modell einfach und schnell einem präzisen, objektbezogenen Diskontierungszinssatz aufbauen. Weitere Möglichkeiten zur Herleitung 1. Weighted Average Cost of […]

Weiter Lesen
30 August 2016

Hausbesetzungen – praktische Tipps für Immobilieneigentümer




Eine Hausbesetzung ist die Inbesitznahme eines fremden, leerstehenden Gebäudes und seine Verwendung als Wohnraum oder Veranstaltungsraum …

Weiter Lesen
30 August 2016

Standort- und Marktanalyse für Immobilien




Aussagen über die heutige und die künftige Situation  zu machen, welche eine Entscheidungsgrundlage für ein Projekt bilden. Die Standort- und Marktanalyse ist die systematisch-methodische Untersuchung von Standort und Markt. Ziel ist es, objektive

Weiter Lesen
16 Juni 2016

Hochspannungsmast – Einfluss auf den Immobilienpreis




Welchen Effekt hat eine nahe Hochspannungleitung auf den Preis der Immobilie? Der folgende Text beschäftigt sich mit der Preiseffekte der Mikrolage bei Immobilien.

Weiter Lesen